Wellness-Weekend in Sölden Das Central – Alpine . Luxury . Life

image00003
Zimmer und Hotel

Ich war froh, das Dennis und ich vor zwei Wochen  ein Wellnesswochenende im  5-Sterne Hotel Das Central – Alpine . Luxury . Life. verbringen durften. Das Hotel liegt in Mitten der Ötztaler Alpen im Ort Sölden, mit einer perfekten Lage und nicht weit entfernt von den Skiliften (für alle begeisterten Skifahrer unter euch :)). Heute möchte ich euch etwas über das Hotel erzählen, indem wir übernachtet haben. Ich finde es nämlich traumhaft schön!!

image00010

125 ZIMMER & SUITEN

Ganz besonders hat uns die Kombination aus alpinem und modernem Design gefallen. Bereits bei der Ankunft beeindruckt Das Central – Alpine . Luxury . Life. von außen. Das alpine Design findet sich im Eingangsbereich, in der Lobby und in den verschiedenen Restaurants immer wieder und schafft eine wunderbar gemütliche Atmosphäre.

Beim Betreten der Hotellobby wurde man sofort freundlich begrüßt und sogleich aufs Zimmer geleitet. Und auch dieses war ein Traum! Einfach riesengroß, mit Balkon, eigener Kaffeemaschine, großem Bad, einem Ankleidezimmer und und und. Ich kam aus dem Staunen erst einmal gar nicht mehr raus. Das Design war klassisch aus Holz, edel und modern.

image00006image00007image00008image00009

Essen

Das Hotel bietet eine Halbpension an und wenn ihr euch für dieses Hotel entscheiden solltet, nehmt diese auf jeden Fall dazu. Gleich am ersten Abend durften wir das Gourmet Dinner von 19:00 bis 21:00 genießen. Ein Salatbuffet, 4 Gänge und ein zusätzliches Käsebuffet. Das ganze Menü war perfekt durchdacht und auch für Vegetarier gibt es eine extra Karte!

Am nächsten Morgen erwartete uns ein Frühstück, das wirklich überragend war. Es gab viele Müsli–Variationen, Früchte, Rosinen, verschiedene Gebäcke, Kuchen,frischen Käse sowie Wurst und vieles mehr. Außerdem wurde auf Wunsch frische Omeletts, Spiegeleier und weiche Eier gekocht. Es fehlte an NICHTS! Es war wohl eines der besten Frühstücksbuffets, die wir bis jetzt in einem Hotel erleben durften!

image00012image00013image00014

Wasserwelt

Nach unser kränklichen Woche, war ein Wellness-Nachmittag genau das richtige. Die Anlage ist total schön gemacht, es gibt so viele verschiedene Eckchen in denen wir für uns entspannen können. Wir haben einige Sauna-Gänge mit gemacht die sehr wohltuend waren. Der Spa-Bereich des Das Central ist riesig und auf mehreren Etagen verteilt. Über alle Etagen zieht sich das Thema der venezianischen Wasserlandschaft. Im untersten Bereich befinden sich 10 verschiedene Saunen, Dampfbäder, eine Salz- und Eisgrotte, Kneippbecken, Whirlpool und viele Möglichkeiten zum sitzen und liegen. In den oberen Etagen gibt es einen großen Indoorpool mit Barbereich – genau das richtige nach einem langen Skitag! 🙂

image00001image00011

Aktivitäten rund um das Hotel

ice Q

Dieses Mittagessen sollte noch einmal zum besonderen Erlebnis werden, denn im Ice Q wurde einst für James Bond gedreht. Sichtlich beeindruckt von der atemberaubenden Architektur des Restaurants und dem atemberaubenden Ausblick auf die Ötztaler Alpen, genoss ich ein Menü der Extraklasse. Zu Beginn gab es einen Gruß aus der Küche, gefolgt von dem perfekten Kalbsschnitzel und… Apfelstrudel!! Das war einfach der leckerste Apfelstrudel den wir je gegessen haben!

Falls ihr das ice Q mal besuchen solltet dann nimmt unbedingt das Schnitzel und den Apfelstrudel 😀 🙂

image00004

image00018image00019image00002image00005

007 ELEMENTS

Unter 007 Elements eröffnete am 12. Juli 2018 das Museum zur James Bond Filmreihe. Hoch oben am Gaislachkogl in Sölden ragt das Museum zu einem kleinen Teil aus dem Fels heraus. Wie ein Geheimagenten Versteck liegt die Erlebniswelt unter dem Ice Q und der Gaislachkoglbahn. Ich bin ein absoluter James Bond Fan und daher war es ein riesen Highlight für mich!

Auf 1.300 Quadratmetern Ausstellungsfläche gewähren die Installationen Einblicke in die Geschichte des James Bond. Spectre-Regisseur Sam Mendes erzählt per Videobotschaft zum Beispiel, warum er sich genau für Sölden als Drehort entschieden hat.

Außerdem gibt es ein Geheimlabor dort dürfen diverse technische Spielereien aus den Filmen begutachtet und selber ausprobiert werden. Aber mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten – erlebt es selbst 🙂

image00017image00016image00015

– In freundlicher Kooperation mit „Das Central – Alpine . Luxury . Life“ –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: